Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

online Basis-Kurs „Achtsamkeit für Einsteiger“

24. Juli. 2021 ; 9:30 17:00 UTC+0

97,00Euro

Details

Datum:
24. Juli
Zeit:
9:30 – 17:00 UTC+0
Eintritt:
97,00Euro

1. Worum geht es?

Das Thema „Achtsamkeit“ ist in aller Munde. Aber was ist das eigentlich genau? Muß man Buddhist sein, um Achtsamkeit zu üben? Ist Achtsamkeit vielleicht nur eine andere Form von Wellness? Ist Achtsamkeit nicht nur eine weitere Selbstoptimierungs-Strategie, um weniger unter meinen Stress zu leiden? Was kann Achtsamkeit eigentlich für mich bringen? Häufige Fragen, die uns im Seminar den Rahmen setzen, um uns gemeinsam mit einen theoretischen und praktischen Einstieg in Thema Achtsamkeit zu beschäftigen.

Das sind die Themen dieses Seminars:                   

  1. Achtsamkeit – Begriffsklärung
  2. Prinzipien der Achtsamkeitshaltung
  3. Praktische Achtsamkeit im Alltag
  4. Wie Achtsamkeit die Förderung der Resilienz konkret unterstützen kann.

2. Was ist das Ziel des Seminars?

Das Ziel des Seminars ist es, den Teilnehmern eine erste Einführung in das Thema Achtsamkeit zu vermitteln und ihnen Beispiele dafür zu geben, wo und wie Achtsamkeit in ihrem privaten und beruflichen Alltag für sie von Nutzen sein kann.

3. Wer sollte an dem Seminar teilnehmen?

• Menschen, die einen Einstige in das Thema Achtsamkeit suchen und entdecken wollen, was Achtsamkeit ist und wie Achtsamkeit ihren privaten und beruflichen Alltag bereichern könnte.

4. Welchen Nutzen habe ich vom Seminar?

• Die Teilnehmer wissen was Achtsamkeit ist und was Achtsamkeit nicht ist.

• Die Teilnehmer haben verstanden, dass es sich bei Achtsamkeit in erster Linie nicht um die Anwendung von Techniken/Werkzeugen handelt, sondern, dass Achtsamkeit eine innere und äußere Haltung ist.

• Die Teilnehmer haben verstanden, dass sie Achtsamkeit als eine innere und äußere Haltung auch dann in ihrem Leben verwirklichen können, wenn Sie nicht Anhänger einer bestimmten spirituellen Grundhaltung sind. Um sich Achtsamkeit zu üben, braucht man weder Buddhist zu sein, noch Anhänger des Buddhismus sein.

• Die Teilnehmer kennen erste formelle und informelle Achtsamkeits-Übungen, die sie in ihrem privaten und beruflichen Alltag anwenden können.

5. Seminar-Ort:

Das Seminar findet rein online statt. Es wird das online-Tool ZOOM benutzt. Die Teilnehmer brauchen dazu aber keinen eigenen ZOOM-Account.

6. Teilnehmerzahl:

Mindestteilnehmerzahl: 4

Maximale Teilnehmerzahl: 12

7. Bitte zuhause haben für diesen Kurstag:

Warme Socken, eine Decke, eine Gymnastik-/Yoga-Matte; Deinen Corona-Mundschutz,

Falls gewünscht und vorhanden: ein Meditationskissen;

Alles, was Du für Deine Selbstfürsorge brauchst: Dein Lieblingsgetränk, Dein veganes Mittagessen, usw.

—————————————————————————————————

—————————————————————————————————

Anmeldungen sind für diese Veranstaltung geschlossen